Logo
Jahreshauptversammlung 2016

Am Donnerstag, den 10.März 2016 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der SKG Stockstadt Abteilung Tennis in der Gaststätte Altrheinhalle statt.

Erster Vorsitzender Ludwig Christlbauer eröffnete die Sitzung bei einer rekordverdächtigen Beteiligung von 31 Teilnehmern.

Ludwig Christlbauer teilte in seiner Ansprache mit, dass es bei der Anzahl der Mitglieder keine großen Veränderungen gab.
Desweiteren wurde zum ersten Mal ein LK Turnier auf unserer Anlage durchgeführt, welches gut besucht war und auch gute Resonanz erhalten hat. Dank gilt auch dem Sponsor dieser Veranstaltung: verantwortlich dafür YPOS-VM (Vermögensmanagement) Prokurist Marco Metzger.

Im Jahr 2016 sind keine großen Umbaumaßnahmen auf der Tennisanlage geplant.
Der Platzwart, Wilfried Massag, bleibt uns auch in der neuen Saison erhalten.
Der aktuelle Mietvertrag der Tennishalle läuft noch bis zum 30.04.2017.
Ludwig Christlbauer wird bei der Hallenorganisation weiterhin tätig sein. Er wies aber daraufhin, dass er nach Ablauf des jetzigen Vertrages nicht mehr als Hallenwart in der jetzigen Form zur Verfügung stehen wird.
Für die tatkräftige Unterstützung beim Hallendienst gebührt Alfred Diehl ein großes Dankeschön.

Die Versammlung wird heute über die Zusammensetzung des Vorstands für die nächsten zwei Jahre abstimmen, es ist jetzt schon bekannt, dass auf Julian Pfeiffer, Christina von Ameln und Sarah Diehl aus verschiedenen Gründen im Vorstand verzichtet werden muss.

Am Ende dankte Ludwig Christlbauer allen Mitgliedern für ihr Engagement.

Der Rechner Rocky Selle informierte über Ein- und Ausgaben des letzten Jahres und stellte fest, dass der Tennisverein finanziell gut aufgestellt ist.

Der Sportwart Florian Stricker berichtete über das Abschneiden der Mannschaften im letzten Jahr und gab bekannt, dass insgesamt 7 Mannschaften (Erwachsene) für die neue Saison gemeldet wurden.

Die Jugendwarte Jana Klar und Sarah Diehl stellten die sportlichen Leistungen der 4 Jugendmannschaften des vergangenen Jahres dar.
Für die neue Saison wurden 2 Jugendmannschaften gemeldet.

Die Kassenprüfer Monika Christlbauer und Heidi Büchsenschütz haben die Kasse geprüft und beantragt, den Vorstand zu entlasten.
Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

Im Anschluss verabschiedete Ludwig Christlbauer die scheidenden Vorstandsmitglieder Christina von Ameln, Julian Pfeiffer und Sarah Diehl.

Die Wahl des neuen Vorstand erfolgte jeweils einstimmig:

1. Vorsitzender: Ludwig Christlbauer
2. Vorsitzende: Petra Hoffmann
Rechner: Rocky Selle
Schriftführer: Ralf Zimmermann
Öffentlichkeitsarbeit: Falk Breunig
Jugendwarte: Jana Klar und Jannik Siegler
Sportwart: Florian Stricker
Beisitzer: Lea Bourquin und Marc Heldmann
Kassenprüfer: Monika Christlbauer und Bettina Dey.